Anmelden  

   

User Menu  

   

 

    2017  
Datum Uhrzeit Ereignis Ort
Januar      
21.01.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
 Februar      
 11.02.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
 11.02.2017 20.00 Uhr  Mitgliederversammlung  LG Stand
März      
04.03.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
18.03.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
April      
08.04.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
29.04.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen/Airsoft  
13.04.2017 19.00 Uhr Osterschießen LG Stand
 Mai      
 06.05.2017 09.00 Uhr  DRC Göttingen KK/Bogen/Wurfscheibe KK Stand
13.05.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
27.05.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
 Juni      
10.06.2017 15.00 Uhr Vereineschießen LG Stand
Juli      
01.07.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
22.07.2017 12.00 Uhr Königsschießen  
22.07.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
August      
05.08.2017 12.00 Uhr Königsschießen  
05.08.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
06.08.2017   Besuch Gottesdienst zum Schützenfest  
12.08.2017 20.00 Uhr Schützenfest Schulhof
13.08.2017 11.00 Uhr Schützenfrühstück LG Stand
26.08.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
September      
16.09.2017 09.00 Uhr Wurfscheibenschießen SG Oker  
16.09.2017 13.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
Oktober      
07.10.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen KK Stand
13.-16.10.2017   Working Test DRC Göttingen KK Stand
28.10.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
November      
06.11.2017 19.00 Uhr Hubertusschießen LG Stand
18.11.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
Dezember      
01.12.2017 19.00 Uhr Weihnachtsfeier Damen und Herren LG Stand
09.12.2017 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
       
2018
Datum Uhrzeit Ereignis Ort
Januar      
06.01.2018 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
22.01.2018 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
 Februar      
 10.02.2018 19.30 Uhr  Mitgliederversammlung  
 17.02.2018 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  
März      
10.03.2018 14.00 Uhr Wurfscheibenschießen  

 

 

Koenige KK Elias Kreisschuelerkoenig
Vereinskönige 2016 des SV Döhren beim Kreiskönigsball.
Von links: Vizepräsidentin des KSV Goslar Daniela Pages, Kleiner
König Michael Teuber, Kleine Königin Monika Wagener, Großer König
Hans Joachim Grotjahn, Jungschützenkönig Elias Manczak,
Präsident des KSV Goslar Hartmut Richter
Kreisschülerkönig 2016
Elias Manczak

 

Ehrenmitglieder klein

Helmut Rühe, seit Vereinsgründung 1964 und mit 89 Jahren
ältestes Mitglied im Verein und Günter Bölsche, der auf 22
Jahre Vorstandsarbeit zurückblicken kann und erheblich am
Bau es KK- und des Luftgewehrstandes beiteiligt war,
wurden zu Ehrenmitgliedern ernannt.

Die Sebastianus-Nadel des Präsidenten des Deutschen
Schützenbundes für über 30 Jahre Teilnahme am aktiven
Schießen erhielt Wolfgang Lunge.

Ausgezeichnet mit
 - Silberner Verdienstnadel des NSSV für Günter Dingenthal
 - Bronze Verdienstnadel des NSSV für Hans-Joachim Grotjahn
 - Silberne Verdienstnadel des KSV für Wolfgang Bolm
 - Silberne Verdienstnadel des KSV für Peter Meffert
 - Bronze Verdienstnadel des KSV für Hans Jürgen Breust

Für langjährige Mitgliedschaft wurden geehrt
 - für 50 Jahre Günter Warnecke
 - für 25 Jahre Edeltraud Miethe
 

von links: 1. Vorsitzender Aloysius Meffert,
die Ehrenmitglieder
Günter Bölsche und Helmiut Rühe
 
 

 

Bericht: Ewald Bosse

 

Koenige 2016

Die Könige 2016 von links: Volkskönigin Adelheid Kriesten, Volkskönig Niklas Manczak,
Jungschützenkönig Elias Manczak, Wurfscheibenkönig Aloysius Meffert, Kleine Königin Monika Wagener,
Kleiner König Michael Teuber, Große Königin Anneliese Halfter, Großer König Hans Joachim Grotjahn

Aus Anlaß seines 60. Geburtstages hatte Hans-Heinrich Haase-Fricke seine Gäste um Spenden für die Förderung von Vereinsarbeit gebeten. "Ich lebe und wohne gern in Döhren und gebe der Region zurück was mir zu meinem Geburtstag überwiesen wurde", erklärte der Vorstandssprecher der Harzer Volksbank Wernigerode. Die Spende machte er als Privatmann als Dank für die Aktivitäten im Dorf.

Für den Schützenverein Döhren nahm der 1. Vorsitzende Aloysius Meffert den Umschlag mit 1000 EUR, für die Feuerwehr Ortswehrleiter Andreas Lück den 2. Umschlag mit 1000 EUR entgegen. Beide bedankten sich herzlichst, da die Kosten für die Vereine immer grösser werden und nicht immer durch Beitragserhöhungen aufgefangen werden können. Bürgermeister Alf Hesse freute sich ebenfalls, da die Geimeinde finanziell nicht auf Rosen gebettet ist und durch private Spenden Vereine unterstützt werden.

Haase Fricke

von links: 1. Vorsitzender Schützenverein Döhren Aloysius Meffert, Bürgermeister Alf Hesse, Spender der 2x1000 EUR Hans-Heinrich Haase-Fricke, Ortsbürgermeisterin Erike Miethe, Ortswehrleiter Andreas Lück.   Foto: GZ, Gereke

Am Samstag, den 11. Juni führte der SchV Döhren sein Pokal- und Volkskönigschießen 2016 auf dem Luftgewehrstand in der Bachstrasse durch.
Bei den Damen hat sich die Teilnehmerzahl gegen über dem Vorjahr erhöht, bei den Herren hat sich diese kaum verändert.

Die Siegerehrung des Pokalschießens wurde nach Beendigung des Schießens vom 2. Vorsitzenden Ewald Bosse und dem Vereinsschießsportleiter Wolfgang Lunge durchgeführt, die Volkskönige werden auf dem Schützenball am 03. September proklamiert. Besonders bedankt sich der Verein für die Unterstützung durch Erika Miethe.

vereinspokal 2016

Siegerehrung Vereinspokal 2016

 

Mannschaftswertung
Platz Verein/Gruppe
1 Feuerwehr Klein Döhren 128 122 118
2 Kegelclub Fortuna 109 107
3 Gemischter Chor Döhren 105 104
4 Kirche Döhren 105 103
5 SV Arminia Dienstag 103
6 Ortsrat Groß Döhren 93

 

Herren
Platz Name
1 Niklas Manczak 44 43
2 Rolf Kraume Flügel 44 42 42
3 Torben Dahle 43
4 Mark Hoffmeister 41 40 38
5 Thorsten Bergmaier 40 38
6 Henning Haak 35 29 20 10
7 Karsten Manczak 34 33
8 Michael Weibrecht 34 33 31
9 Harry Linke 31 20
10 Dietmar Bock 31

 

Damen
Platz Name
1 Jutta Breust 42 39
2 Sabine Bock 42
3 Adelheid Kristen 39
4 Ina Bosse 38 33
5 Hannelore Brandt 38
6 Erika Miethe 36
7 Ingrid Lunge 35 33
8 Sybille Schmidt 34 31 19
9 Înge Bünger 32 30
10 Monika Grotjahn 31 27
11 Elke Walke 30
12 Brigitte Gehrke 29 27
13 Edeltraud Miethe 26
Luftgewehr Schüler Elias Manczak 150 Ringe
Luftgewehr Schützen Yannik Mertinat 311 Ringe
Luftgewehr Auflage Altersklasse Wolfgang Lunge 292 Ringe
Luftgewehr Auflage Senioren B Ewald Bosse 276 Ringe
KK 50m Auflage Altersklasse Wolfgang Lunge 262 Ringe
KK 50m Auflage Senioren B Aloysius Meffert 261 Ringe
KK 100m Auflage Altersklasse Wolfgang Lunge 285 Ringe
KK 100m Auflage Senioren B Aloysius Meffert 286 Ringe
Ordonanzgewehr Günter Dingenthal 89 Ringe
Ordonanzgewehr offen Günter Dingenthal 86 Ringe
Wurfscheiben Bernhard Heims 26 Treffer
Bogen Compound Schützen Thomas Meffert 681 Ringe
Bogen Compound Senioren Aloysius Meffert 547 Ringe
Bogen Recurve Wolfgang Bolm 588 Ringe

Bei der Mitgliederversammlung des Schützenverein Döhren ehrte der Vorsitzende Aloysius Meffert für 10.jährige Vereinszugehörigkeit Wolfgang Bolm, Peter Böhm und Thomas Meffert mit einer Urkunde und Anstecknadel. Weiterhin wurden die Vereinsmeister bekannt gegeben. In seinem Jahresbericht zog der Vorsitzende eine Bilanz des letzten Jahres. Herausragendes dabei war der Einbau neuer Steuerungen auf dem KK Stand, Meffert bedankte sich für die Arbeiten dafür bei   Günter Bölsche, Wolfgang Lunge und Ewald Bosse für die dafür geleistet Arbeit. Es wurden ca. 300 Arbeitsstunden geleistet. Nach anfänglichen Schwierigkeiten laufen die Anlagen Problemlos. Der Kassenbericht von Hans Joachim Grotjahn zeigte eine zufrieden stellende Bilanz.

 

wk

Am 18. und 19.10. führte die DRC Gruppe Göttingen auf dem KK-Stand mit Unterstützung des SchV Döhren ihren 4. Workingtest durch.

 

Koenige 2015

 

von links: Ewald Bosse (Großer König), Susanne Sturde (Große Königin), Aloysius Meffert (Kleiner König),
Bärbel Bosse (Kleine Königin), Wolfgang Lunge (Wurfscheibenkönig), Elias Manczak (Jugendkönig),
Pascal Sturde (Volkskönig) Erika Miethe (Volkskönigin)

SV Döhren, 100 Meter KK Stand mit neuen Steuerungen

Nachdem die KK Stände nach mehr als 30 Jahren in letzter Zeit immer mehr Ausfälle zeigten, hatte sich der Verein zur Erneuerung der Steuerungen entschlossen. Von der Fa. Johannsen Schießsport holten wir uns ein Angebot zu den Kosten ein. Angedacht war, nur 3 Stände zu erneuern. Auf einer Mitgliederversammlung entschloss man sich, alle 5 Stände zu erneuern, da wir im Landkreis Goslar als einziger Verein über 5 Bahnen verfügen und die jährliche Kreismeisterschaften 100 m KK geschossen wird.

   
© ALLROUNDER